Startseite
  Über...
  Archiv
  Konzertberichte
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Freunde
    blubbblablubbs
    dierosa
   
    einfallsloser.engel

    - mehr Freunde


Links
   Voo Do(o) it yourself xDD


Webnews



http://myblog.de/uddelmuddel

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ideale

Ideale sind etwas was Menschen von Anfang an schon hatten. Im Laufe der Zeit haben sie sich verändert, früher schätzte man wenn der Mann stark und dominierend war, in den 90ern wurde der Mann eher softer und die Frau gleichberechtigter. Und was ist jetzt?

Naja wirkliche Ideale gibt es im normalen Leben kaum. Eine Frau muss geil aussehn und das war's. Ein Kerl muss nen geilen Arsch haben und genau 456,6 Wörter am Tag sprechen. Das kommt vor allem daher, dass viel aus TV-Serien und von Stars übernommen wird. Früher durften Frauen moppelig aussehn wie Marilyn Monroe solang sie Charme hatten, ich glaube viele würden solchen Frauen nicht mal zuhören, wenn sie mit einem flirten wollen. Es gibt ja auch geile Weiber mit dünnen Taillen und dicken Titten warum also so was?-.- Wer so leben will, dem viel Spaß. Aber vielleicht sollten vor allem Typen mal wieder etwas mehr aufs Innere achten. Ohne jedoch wieder zu so totalsofties zu mutieren, die nix mehr auf die Reihe kriegn. Am besten wär's sich neue innere Schöhnheitsideale für ne Frau zu setzen. Und umgekehrt auch Frauen für Männer.

Bye ^^

5.5.07 20:19


Regen

Regen fließt

Regen gießt

das Glück der Menschen fort

weit weg an einen anderen Ort.

 

Was bleibt sind leere Gesichter

glanzlos im Schein der Lichter

die kalt durch die Nacht scheinen

und erleuchten des Himmels Weinen.

 

Doch bald verzieht sich jeder Regen

Der Himmel wird hell

Die Gesichter erstrahlen

nutze dein Glück schnell....

 

Ich will das wieder SOnnÄ scheint^^

14.5.07 20:44


Auch wenns kaum ein intressiert^^

Mein neuer Lieblingstext

 

das seh ich erst wenn ichs glaube.

jedem könig seinen thron. jeder jungfrau einen sohn. jeder clique ihre mode. jedem junkie seine droge. jeder dichtung ihre wahrheit. jedem dogma seine klarheit. jedem dummkopf seinen führer. auf jeden sieger 10 verlierer. jedem alltag seinen trott. jedem henker sein schafott. jedem weisen seinen stein. jedem helden seinen schrein. jedem sturm sein wasserglas. jedem heiden seinen spaß. jedem jäger seine beute. jedem hetzer seine meute. (- das seh ich erst wenn ichs glaube). jeder theorie ihr buch. jedem frauenkopf sein tuch. jedem dschihad seine krieger. jedem krieg sein zweiter sieger. jeder lösung ihr problem. jeder richtung ihr extrem. jedem wachturm seinen späher. jeder volksfront ihr judäa. jedem diener seinen gott. jedem henker sein schafott. jedem weisen seinen stein. jedem helden seinen schrein. jedem sturm sein wasserglas. jedem heiden seinen spaß. jedem jäger seine beute. jedem hetzer seine meute. (- das seh ich erst wenn ichs glaube). das hier ist nicht mein weg raus, denn flucht ist illusion. für die schwachen gibt es regeln, für die schwächsten gibt es religion. jeder liebe ihren erfinder. jeder revolution die kinder. jedem richter sein gesetz. jeder szene ihr geschwätz. es gibt kein gutes leben ohne blasphemie. es gibt kein gutes leben ohne blasphemie. es gibt kein gutes leben ohne blasphemie. es gibt kein gutes leben ohne blasphemie.

22.5.07 20:24


Aufruf

There was a sense of disappointment as we left the mall
All the young people looked the same
Wearing their masks of cool and indifference
Commerce dressed up as rebellion

Bloc Party- Uniform

Is doch wirklich toll. Du kommst auf die Starße gehst durch die Stadt und erkennst dich in jedem wieder. Klasse hmm? Im Grunde sind wir doch alle cool, sieht man doch an unseren Nieten und Schuhen. Wir sind die Alternative, gegen den Mainstream. Obwohl... Das is ja doof wir haben ja gar keine Poppies mehr bei uns. Die sehn ja auch alle aus wie wir. Naja dann haben wir es eben geschafft, die Alternative hat gesiegt jetzt sind wir alle alternativ!! Ich mein, wir können zwar kaum miteinander reden, weil wir alle schweigen müssen um cool zu sein, aber wer braucht das schon ich meine, das Aussehen is doch heutzutage sowieso das Wichtigste. Das Wichtigste ist das wir alle alternativ und alle individuell sind. So wie heute.

 Die alternative Jugend hat gelernt vom Mainstream. Belüg dich selbst.

Könnt kotzen ...

25.5.07 21:58





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung