Startseite
  Über...
  Archiv
  Konzertberichte
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Freunde
    blubbblablubbs
    dierosa
   
    einfallsloser.engel

    - mehr Freunde


Links
   Voo Do(o) it yourself xDD


Webnews



http://myblog.de/uddelmuddel

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Für den Michael

WeilderMichaelniemehrals5Zeilenlesenwillmachichjetzgenau5Zeilenundschwupps sind 2einhalb weg.Geht ne Kuh auf die Straße um gemolken zu werden weil der böse Bauer es ihr versprochen hatte.Statt dem Bauer kam aber nun der LKW und der brachte aus der Kuh auch alle anderen Flüssigkeiten raus,nur keine Milch. So 5 Zeilen Applaus bitte!
19.3.07 21:04


zeitung austragen mit Tomm

Hidiho!

Gestern war mal wieder einer meiner sozialen Tage und so hab ich dem armen kleinen Tom bei seinen vielen zeitungen geholfen. Geiles Wetter dachtsch mir so,also kannste deine aktivbox mitnehmen und volle Kanne Ohrbooten auf den Straßen verlauten lassen. Naja als ich dann beim zuhause des Tiers ohne Männlichkeit war und den abgeholt und die zeitungen sortiert hatte (mit dem),gingen wir mit lauter Guter-Laune-Musik die Runde. Die Leute haben uns verdammt dumm angesehn, aber das war wahrscheinlich weil die garnich anders gucken können (sons wärs nämlisch ganz sicha Bewunderung gewesen ).Naja Spruch des Tages von einer wahnsinnig intelligenten (höhö Hopperfamilie:

Vater:hier riechts voll nach Gülle (ha nein du idiot vielleicht weil du bei einem FELD wohnst?sonst wars halt deine Brut )

Sohn (zeigt auf uns): Nee das sin die Jungs da *allgemeines stupides lachen*.-.

lustig ne? fanden wir auch. Am liebsten wär mir die Zeitung ins Gesicht des komischen Fuckers gefallen aber naja Tom hat das Haus übernommen. Jedenfalls wars sonst recht ruhig,Tom hat sich nur über meine Performance zu Sherwood aufgeregt (aber hey der Sänger klingt schon etwas SEHR emotional wenn ihr versteht) und mich geschlagen.

Naja jetz das dreisteste:Ich wurde 1.nich bezahlt und hab ihm 2. auch noch ein Eis ausgegeben...So viel zum Thema Dankbarkeit in Form klingender Münze

Danach noch zu mir ich war mal wieder nur ich selbst aber TOmM sah das wohl nich so lustig und ich hab jetz überall blaue Flecken

Tom?Bistn Arsch^^

Bye 

16.3.07 15:03


Hypothese

Morgen!

Heute is wieder Sonnöh und gestern war auch Sonnöh. Was sagt uns das? Genau es wird Frühling. Und deshalb waren wir gestern auch picknickn und grilln mit 4 unsrer 5 mädels,mir und ständig hin und herwechselnden michis toms und lambibambis.Problem^^ die Grillkohle ging nicht an weil die schon zu alt war. Also haben wir versucht über Grillanzündern zu grillen,was aber nich wirklich viel erfolg hatte,jedenfalls bei den Würsten nicht. Aber egal haben wir eben rumgechillt auf der Apfelwiese mit unseren Decken und Salsasauce (später auch noch Nachos) und Scheiße erzählt. War alles in allem trotzdem lustig.

Naja wie angekündigt,hier meine (nur halbwegs geltende) Entschuldigung an die Musik des 21. jahrhunderts:

Immer mehr Leute klagen,dass seit dem Jahr 2000 kaum eine wirklich denkwürdige, wirklich revolutionäre, wirklich BEWEGENDE Band auftauchte. Natürlich gestehn diese, dass Bands wie Radiohead und auch vor allem Bloc Party zwar neue Wege einschlagen, jedoch nicht diese Wellen von Euphorie erzeugen wie Nirvana es einst mit ihrem neuen, frustrierten Sound taten.

Naja ich hab lang drüber nachgedacht, warum das so sein könnte. Klar, kann natürlich sein, dass die Musik heutzutage vollständig ausgeschöpft ist, dass einfahc nichts Neues möglich ist.Klar kann es sein dass die Jugend von heute einfach nicht mehr mitzureißen ist, weil sie zu träge geworden ist und sie Musik nur als Mittel zur Unterhaltung ansehen- Aber da kenn ich genug Leute die das nicht so sehen deshalb halte ich das nicht für richtig. Ich glaube, dass all diese revolutionären Bands immer aus Ereignissen hervorgingen. immer aus Neuem, was sie als bedrohlich oder als genial empfanden. Und sie diese Emotionen in ihre Texte packten, und den leuten vorspielten, die genausowenig von dieser Neuheit wussten und ebenfalls gespaltene Meinungen haben.Weil alle so fühlten, gab es diese riesigen Stürme von Emotionen in Musik und Publikum,die z.B. Nirvana so berühmt machten.

Und jetzt schauen wir uns mal das Hier und Jetzt an. Neuerungen?Wo? Ich mein jetzt wirklich etwas NEUES nicht die Playstation 10020 oder so. Etwas,dass wirklich vorher noch niemals so dagewesen war? Ich habe bis jetzt noch nichts gefunden. Weil alles immer nur optimiert und verbessert wird, nichts neues wird erfunden, und die Menschen verfallen diesem "wird schon alles bleiben wies war". Ähnlich in der musik: Ok Ich mag emogruppen und Screamcore und das alles auch aber wer braucht denn bitte 100 Bands die alle dasselbe sagen:"mir gehts schlecht helft mir!"-auch wenn das die Jugend vllt zum Teil so sieht lässt sich so keine wirkliche Atmosphäre wie bei den "legendären" Bands erzeugen.Ich glaube das einzig neue, was man tun kann, ist auf die Gefahr dieses Alltagstrotts hinzuweisen, wie Bloc Party das mit ihren Texten tun. Sie erschüttern nicht viel, aber sie erschüttern und das ist revolutionärer als 50 normale Schlagzeugbeats zusammen.

Wort zum Sonntag:Die Sonne scheint die Vögel singen, schlecht nur, dass se alle gleich klingen .

Auf Wiedersehen liebe Schwestern und Brüder.

11.3.07 10:14


Vorfreude

Freuen wir uns! Warum? naja heute is der Welternährungstag!! Und gestern ne, da war Weltfrauentag!!ich mag Frauen auch^^ Nun ja jetzt hab ich mir mal überlegt,man sollte noch mehr  so tolle Tage machen...kann ja nie genug sein:

-Der Weltpunkertag: Freibier für alle,Shishas auf offener Straße und alle Duschen müssen für einen Tag abgestellt werden. Dasselbe gilt für Wasserhähne und Bäder, die Seen müssten abgedeckt und die Bäche mit Sand ausgetrocknet werden. Jeder mit nem Nietengürtel kriegt ein Freibier!!! Was? Kriegt doch jeder? Stimmt heißt ja auch Freibier...

-Der Welthoppertag: ALLE RECHTSCHREIBUNG WIRD FÜR EINEN TAQ AUSQUESHALTET MAN. Un all of you motherfucking bitches can wear diese coolen Housen die wir imma tragen so ne? und ey ihr spastis könn au ma unseren oberstylishen checkagruß un sojar den checkagang machn ohne dass wir oberbitches euch unterbitches on the fresse gebn so!Ey so ne un nich so hasse gerafft niggaaaaaah?

-Hippietag: Immer im Januar! Die Weltsonne wird für einen Tag angeknipst und die Landschaft in vibefördernden farben angemalt. Voll viel Liebe auf der ganzen Welt und Georgi Bush und bruder osama müssen züngeln und sich Liebesringe schenken. Drogen werden überall erlaubt und die Frisöre schneiden umsonst arschlange matten... Freunde der Sonne genießt die wave!

Zu guter Letzt: -Der Angietag: Ey ich bins der Angietag. Ich wollt euch nur sagen,dass mein Freund mir grad meine **** leckt und ich mich da voll bei gut fühle. Und noch was: Heut darf kein Kind von euch tokio Hotel Hassern geschlagen,beleidigt oder mit Wattebällchen beworfen werden! Ihr seid doch eh nur neidisch auf den ihren Ruhm und dafür müsster büßen also muss sich an meim tag jeder ein Billposter in sein zimmer hängen! Der is so geil das is meine allerbeste Freundin und wer n problem mit der hat soll mal seinen Maul halten. So.Feddish.

Die Welt wär schon lustig^^

Ciao

7.3.07 19:01


Sommer!!

Letzte Meldung:Radfahrer köpfte Postbote,als dieser der Welt Post vom neuen Messias überbringen wollte. Der Brief wurde leider zerfetzt, wir müssen noch weitere 1000 jahre warten und die Hunde der nachbarschaft fraßen den Kopf des Postboten weswegen eine Identifikation unmöglich ist. Tja schlechter Tag egal was solls. jetzt die Wettervorhersage: ES WIRD WIEDER SOMMER. merkt ihrs? da is wieder was...genauuuuuu. Es sind die 80jährigen die sich wieder raustrauen weil sie keine Angst mehr vorm Ausrutschen aufm Eis haben müssen. Und jaaaaa das ist der Geruch von Hundescheiße, denn die friert ja jetzt nicht mehr direkt schon beim Legen ein, deshalb hört man auch keine Hunde mehr jaulen wenn die Herrchen mit Eispickeln das Häufchen abhauen. Und mann toll da sind ja wieder die ganzen 140 Tonnen schweren Mädels die sich bauchfreie Tops und zu enge Hosen bei denen der String rausguckt anziehen, und die eisschleckend auf der Straße abgammeln und ihre Celloluite zählen klasse! oh und die Hopper ziehn wieder mit schlechter Musik in noch schlechterer Qualität durch die Straßen. Ich liebe den Sommer^^

Wenn man dann im Freibad die ganzen chicas sieht, die sich in zu knappen Bikinis in der Sonne räkeln und die paar beschissenen Nazis die den "dreckigen Juden" mit Schlägen bedrohen, und sich irgendjemand vor dir die Haare ausschüttelt und dir direkt ne Tonne Resthaargel auf die Brust schleudert, dann haste die richtigen Frühlingsgefühle nich war?(ironie und Zynismus off) Ach was solls hauptsache die Sonne scheint wieder! Ich wünsch uns allen wieder nen geilen Sommer mit gechillten Abenden mit Freunden, ein paar wunderschönen Erinnerungen und vllt sogar ein bisschen Liebe^^

byebye...ich liebe Sommer =)

5.3.07 20:02


Phrasen der modernen Gesellschaft

Einige die das lesen werden sich vielleicht verarscht vorkommen und sich denken :" Ich mein das vollkommen ernst der Arsch kann mich doch mal!!!" Wenns echt so is zieh ich meinen Hut und sag ok respektier ich, kann ja alles sein, wenn man die Welt mal beobachtet kann man anderes sehen.

Also,eine der beliebtesten Phrasen der Welt is meiner Meinung nach: "Ich liebe dich". Ha schon komisch oder,wie manche Leute mit diesem Satz um sich werfen und vllt auch noch ein bisschen dran hängen, um ja keinen Zweifel aufkommen zu lassen. Zweifel vom Partner an einem oder an sich selbst?Um sich das einzuhämmern und nicht drüber nachdenken zu brauchen?Naja schon klar das is ziemlich einfach,aber is das echt der Sinn der angeblich särksten Emotion?Das man sie sich nicht zeigen kann, sondern sagen,schreiben oder sons was tun muss?Und das krasseste is meiner Meinung nach: Sobald die alte Beziehung zu Ende, die mehr oder weniger lange trauerphase vorbei und ne neue beziehung am Start is, was hört man? "Ich liebe dich über alles!" Ok.Und was is mit dem anderen?Plötzlich umgefallen vom Status des obersten Menschen auf seiner kleinen Prioritätsliste?

Ich behaupte nicht, dass jeder es so macht oder das die leute dies machen das Ernst meinen, ich frag mich nur ob man so etwas dann schreiben sollte....

Die zweite Phrasenart auf die ich zu sprechen kommen will is die Spalte der Beleidigungen:Hey wenn einer Spasti oder Hurensohn sagt, wieso macht der das? ganz einfach: Man muss einfach ein starkes Wort finden,das den anderen möglichst tief runtermacht ,die wirkliche Bedeutung ist Nebensache. Naja das macht heutzutage jeder, ich auch aber ich denk trotzdem drüber nach, denn mal im Ernst: Was man da sagt is heutzutage sowieso nicht mehr verletzend,somit sinnlos und ein versuch sich besser zu stellen, oder seine Agressionen auszulassen, was man ja manchmal auch muss. Trotzdem sinds Phrasen und deshalb stehts in diesem Post. Basta^^

Achso das Wort zum Sonntag noch nachträglich: Ohne Fraun wär dat Leben so spärlich und halb so jefährlich (Ohrbooten:An Alle Ladies)

Bye

5.3.07 19:51


Kaufen oder nicht kaufen?

Zuerst für alle,die Fall Out Boy noch nicht kennen: FOB sind eine DER Punkrock/Emobands in den USA. Ihr Debütalbum Take this to Your Grave (Evening Out With Your Girlfriend zähle ich nicht zu den Alben,war ja sozusagen Garagenaufnahme)schlug ein wie eine Bombe und die 4 Jungs heizten mit ihrer Mischung aus Funpunk und emotionalen Texten ordentlich ein. Besonders Patrick Stumps Stimme wird in den höchsten Tönen gelobt. Doch nun,mit dem neuen Album stellt sich für die alteingesessenen FOB Fans ob man dieses Album wirklich kaufen sollte.

Denn waren FOB früher mal eine Underground Punkband mit einem der besten Sänger in der Szene und dem beliebtesten Bassisten(Pete Wentz, hör ich da wieder Mädels kreischen?) ,haben sie sich nuneiniges geleistet,was sie immer mehr in Richtung Mainstream Promotion brachte. Viele Punks denken sich natürlich jetzt: Boah so ne sch*** Promotion mit WalMart(dats der Laden der dafür sorgt dass wir z.B. die neuesten Geheimtipps aus den USA nicht zu hören bekommen...Warum? Tja die zensieren alles und verkaufen die Platten nicht, die nicht nach ihrer Pfeiffe tanzen. Und da das in Amiland die größte Kaufhauskette schlechthin is, kriegen die Bands auch keine Kohle rein und nix is mit Auslandsverkauf),WAS SOLL DAS DENN DANN FÜR EIN ALBUM WERDEN Lyncht FOB!!!

Nun ja so einfach ists dann doch nicht. Denn ich hab mir in Frankreich Fall Out Boys neues Album Infinity On High besorgt und konnte es schon seit längerem hören. Man muss zu diesem Album einiges sagen

1. ist das ein Album,das man schon mehr als einmal hören muss damit man hinter alle Feinheiten der Stücke kommt und ihre FOB-typische unbeschwerte Schöhnheit erkennt

2. was vielleicht einige alte FOB Fans freuen,andere enttäuschen könnte: viel hat sich nicht verändert. Nagut, ne Ansage von nem HipHopper am Anfang, ab und zu mal ein paar beats von Panic!at the Disco abgeschaut,aber im Grunde ists noch der gute alter kalifornische Punkrock wie beim letzten Album, mit dem Unterschied, etwas mehr in Richtung Popmusik zu rücken.

3. was mich selbst etwas enttäuschte: keine richtigen Tanzlieder mehr, sowas wie sugar we're going down oder dance dance fehlen leider es is mehr oder weniger ein album bei dem man leider etwas ratlos ist wie man sich bewegen soll, da die Stücke nicht hart genug fürn Pogo und nicht treibend genug für nen Tanz ist.

4. Naja gutes hat das Album natürlich auch: gewohnt schöne Melodien, ne geniale Ballade die Patrick schmettert und ein Preis für den innovativsten titel "Thnks fr th Mmrs",welches auch zu den abwechslungsreichsten gehört.

Fazit.Erfinden das Rad nicht neu, weniger Hits als im letzten Album, aber trotzdem ists gut zu hören und schon noch ein Kauftipp

1.3.07 17:56


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung